Kontakt - Datenschutz - Impressum 
Sie sind nicht eingeloggt. Zum Login

e-masters Initiative "intelligent modernisieren"

e-masters » Über uns » Modernisierungskampagne

Die Grundidee

"intelligent modernisieren" ist eine Kampagne mit der Industrie, den MITEGRO-Fachgroßhandlungen und den e-masters Mitgliedern.

Die Entscheider/Endkunden sollen für das Thema Elektro sensibilisiert werden.

Unter dem Dach "intelligent modernisieren" werden unterschiedliche Modernisierungsanlässe und Bedürfnisse aufgezeigt.

Kernaussagen

Die Elektrotechnik ist ein sehr weit gefächerter und anspruchsvoller Bereich. Zudem unterliegt er ständigen Weiterentwicklungen und Veränderungen. Der Do-it-yourself-Gedanke ist völlig fehl am Platz und birgt gesundheitliche und versicherungstechnische Risiken.

Die (intelligente) Modernisierung gehört in die Hände von Fachleuten: Elektrohandwerk und -handel. In unserem Fall: Elektrohandwerk und -handel mit e-masters Zugehörigkeit.

Ziele

Trägt sich ein Entscheider mit dem Gedanken einer Modernisierung, muss die Elektrotechnik ein Bestandteil sein.

Das bedeutet im Endeffekt mehr Umsatz und Absatz für die Kampagnenteilnehmer. Gleichzeitig möchte sich e-masters bei allen Beteiligten mit der neuen Marke positionieren.

Kommunikationssäulen

Um eine möglichst große Themen- und Produktvielfalt abzudecken und den unterschiedlichen Ausprägungen der e-masters Mitgliedsunternehmen gerecht zu werden, sind unter einem Dach vier Modernisierungsmotivatoren thematisiert.

Zielgruppen

"intelligent modernisieren" richtet sich Dank der inhaltlichen Ausgestaltung nicht nur an die privaten Bauherren, Eigenheimbesitzer und Selbstnutzer.

Weitere Zielgruppen können mit dem Konzept angesprochen werden:

  • öffentliche Bauherren, Hotels, Schulen, etc.
  • Verwalter von Immobilien und Projekten
  • Architekten

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.intelligent-modernisieren.de

 

 

Sicherheit und Funktionalität

Sensibilisieren für veraltete Verkabelungen und Aufzeigen der Möglichkeiten, die eine moderne Elektrotechnik bietet. Heranführen an Diebstahl und Einbruchschutz.

Themen und Produkte

  • Beleuchtung mit Bewegungsmeldern (außen)
  • Beleuchtung mit Zeitschaltuhren (innen)
  • Fenster- und Türsicherungen mit akustischer Alarmanlage
  • Videoüberwachung rund ums Haus
  • Zutrittskontrollsysteme
  • Glasbruchsensor
  • Panikschalter
  • Steckdosen mit Berührungsschutz
  • mehrstufiger Überspannungsschutz
  • vernetzte Rauchmelder
  • Warnmelder für Gas- und Wasseraustritt
  • strukturierte Verkabelung

Innovation und Komfort

Vorstellen der KNX-Technologie und programmierbaren Stimmungsszenarien. Vorteile der individuellen Gebäudetechnik anschaulich erklären.

Themen und Produkte

  • KNX-Gebäudesystemtechnik
  • sensorische Steuerung von Aktoren (Fenster, Heizung, Licht, Lüftung, Verschattung, Multimedia, Sicherheitstechnik, etc.)
  • bedarfsgerechte Regulierung der Haustechnik
  • Warnmeldungen bei Abweichungen
  • Programmierung von Stimmungsszenarien
  • Wind- und Wetterschutz
  • Klimaregulierung
  • Anwesenheitssimulation
  • zentraler On-/Off-Schalter
  • dezentrale Steuerung

Altersgerecht und zukunftsorientiert

Sinnvolle Bequemlichkeit und elektrische Alltagshelfer für das Alter ins Blickfeld rücken. Notwendigkeit der elektrotechnischen Anpassung an sich ändernde Bedürfnisse aufzeigen.

Themen und Produkte

  • elektrische Rollladensysteme
  • Bewegungsmelder
  • Präsenzmelder
  • Orientierungslicht in Fluren und Treppenhäusern
  • Sprachsteuerung
  • Videoüberwachung
  • Notfallschalter
  • Türöffnung per Knopfdruck
  • barrierefreies Wohnen

Energieeffizienz und Umweltbewusstsein

Stromerzeugung und bewusstes Energiesparen. Wirksamkeit von effizienten Hausgeräten darstellen und auf Einsparmöglichkeiten bei Einsatz intelligenter Haustechnik hinweisen.

Themen und Produkte

  • Stromerzeugung und Energiesparen
  • EU-Energielabel
  • Umrüstung der Beleuchtung auf LED-Technik
  • Einsatz hocheffizienter Haushaltsgeräte
  • Bewegungsmelder
  • Präsenzmelder
  • intelligente Haustechnik
  • Energiemanagement-Systeme

Unsere Servicezeiten

Mo.–Do.  7.30 bis 17.00 Uhr
Fr.          7.30 bis 13.30 Uhr

Zum Kontaktformular